Seit dem Jahr 2010 hat sich aus der Kinderkirmes eine Jugendkirmes entwickelt. Die Kinderkirmes galt ursprünglich nur für Kinder von 6-12 Jahren. Da allerdings bei den Jugendlichen weiterhin das Interesse bestand, an der Kirmes mitzuwirken und diese mit zugestalten, riefen wir die Jugendkirmesgesellschaft ins Leben. Ziel war es vor allem, die Jugendlichen auch weiterhin bei der Stange zu halten. Sie sollten jetzt schon die Möglichkeit erhalten, bei der Vorbereitung mit zu schauen und auch zu helfen, um in der Zukunft als "richtiger" Kirmesbursche oder "richtiges" Kirmesmädel schon zu wissen, auf was alles bei der Vorbereitung und Durchführung einer solchen Veranstaltung zu achten ist.

Als Belohnung und zur Stärkung der Gemeinschaft veranstalten dann alle nach der Kirmes einen gemeinsamen Ausflug.

Die Betreuer der Jugendkirmes, Jasmin und Marcel, würden auch in diesem Jahr gern interessierte Jugendliche im Alter von 13-15 Jahren begrüßen.